Smartwatcher im Interview mit Ralph Stettler, Geschäftsführer der Careproduct AG

15:28 03 Juni in News

Das tägliche Leben unserer Kundinnen und Kunden zu erleichtern, ist die gemeinsame Basis unserer erfolgreichen Zusammenarbeit mit der Careproduct AG. Ihr Wohl steht für uns an oberster Stelle und motiviert uns tagtäglich, ihre Bedürfnisse zu verstehen und auf diese einzugehen. Heute hatten wir die Gelegenheit, uns mit Ralph Stettler, dem Geschäftsführer der Careproduct AG in Oberwil-Lieli auszutauschen und Ihm einige Fragen zu stellen.

 

Ralph Stettler, Geschäftsführer der Careproduct

Erzählen Sie uns ein wenig über die Geschichte Ihres Unternehmens. Wann wurde Careproduct gegründet und was war die Motivation dafür?

Careproduct gibt es bereits seit 10 Jahren im Markt. Der Antrieb war es, die Preise im Hilfsmittelsektor in der Schweiz auf ein faires Niveau zu bringen. Es begann in einem kleinen Ladenlokal und heute haben wir unser eigenes Geschäftshaus inklusive Verkaufsladen und Logistik in Oberwil-Lieli.

Was ist das Erfolgsrezept von Careproduct? Wofür sind Sie bei Ihren Kunden bekannt, was macht Sie einzigartig?

Wir bieten nicht nur gute Produkte zu fairen Preisen, sondern wir wollen auch den besten Service bieten. Careproduct ist 24/7 für die Kunden erreichbar. Wir haben ein 30 Tage Rückgaberecht und verfügen auch über ein Ersatzteillager und Reparaturdienst. Die Kunden kaufen bei uns ohne Risiko ein. Wir sind nicht ein Onlinehändler, der seine Kontaktdaten möglichst versteckt und nicht auf die Bedürfnisse der Kunden eingehen kann.

Das erfahrene Careproduct Team findet für jede Kundin und jeden Kunden eine passende Lösung.

Was motiviert Sie persönlich, jeden Tag zu arbeiten?

Die Motivation wird natürlich durch unsere Kunden, denen wir das alltägliche Leben erleichtern können, protegiert. Jeder einzelne Kunde hat seine Geschichte oder Herausforderung. Das ist spannend, herausfordernd und für mich sehr sinnerfüllend. Zusammen mit einem tollen Team leben wir den «Omnichannel» und wollen an möglichst viele Touchpoints mit Hilfsmittel-Suchenden belegen, so dass Sie sich informieren und auch eine Lösung bei uns bestellen können.  

Warum haben Sie sich entschieden, Smartwatcher Notruf-Uhren zu verkaufen?

Notruf-Uhren werden immer wichtiger. Die Senioren sind aktiv und mobil und möchten beschützt aber nicht überwacht werden. Smartwatcher sind dezente und moderne Uhren, welche auf das Wichtigste reduziert sind, ohne auf eine gute Optik zu verzichten.

 

Einblick in den Verkaufsladen in Oberwil-Lieli

Was ist das Feedback Ihrer Kunden bezüglich unseren Notruf-Uhren?

Wir haben gute Feedbacks und keine Reklamationen. Das Produkt ist einfach und bietet einen funktionierenden Kundendienst. Die Uhren können von den Angehörigen direkt nach dem Kauf eingerichtet werden und sind dann sofort einsatzbereit.

Haben Sie Freunde oder Familienangehörige, die unsere Notruf-Uhren benutzen?

Meine Tante interessiert sich im Moment für eine Lösung, braucht aber noch einen «Schupser», um sich zu entscheiden, denn sie hat nie eine Uhr getragen.

Haben Sie Beispiele aus dem echten Leben? 

Abgesehen von unserer begeisterten Kundschaft noch nicht.


Wem würden Sie empfehlen, eine Smartwatcher Notruf-Uhr zu tragen?

Nicht nur Senioren gehören in die Gruppe der Anwender. Auch Sportler, welche alleine unterwegs sind wie Biker, Jogger oder Wanderer wären sicherer in einem Notfall.

Gibt es noch etwas, das wir Ihrer Meinung nach hätten fragen sollen oder das Sie uns gerne mitteilen möchten?

Die Zusammenarbeit ist stets sehr angenehm, wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung.

 

 

Ralph Stettler – Geschäftsführer der Careproduct AG, Mai 2020

Careproduct AG・Lielistrasse 85・8966 Oberwil-Lieli・0800 88 44 44・info@careproduct.ch

 

Im Namen von Smartwatcher bedanken wir uns herzlich bei Herrn Ralph Stettler und dem ganzen Team von Careproduct für die tolle Zusammenarbeit.